Sterbebegleitung

Das Seminar dient der Auseinandersetzung mit dem Thema Sterben, Tod und Trauerarbeit. Bedürfnisse unheilbar kranker und sterbender Menschen zu erfassen, einschließlich der Begleitung und Einbindung Angehöriger in den Trauerprozess bis hin zum Abschied, sind weitere wichtige Aspekte des Seminars.

Inhalte:
• Phasen der Trauer und Aufgaben bei der Trauerbewältigung
• Der Sterbeprozess
• Begleitung und Einbindung der Angehörigen
• Kollegiale Fallarbeit

Termine (jeweils 17:00 – ca. 19:00 Uhr)
  • Dillingen, Dienstag, 12.03.2019
  • Augsburg, Mittwoch, 13.03.2019
  • Neu-Ulm, Donnerstag, 14.03.2019

Referentin
Denise Stelzer
Supervisorin (DGSv), Diplom Medizin Pädagogin,
Sozialpsychologische Trainerin, Pflegesachverständige
und Gutachterin im Gesundheitswesen

Kursgebühr
22,– EUR inkl. MwSt.